Workshops – Unter Männern

Unter Männern

Kraft schöpfen und Präsenz entwickeln

Neue Gruppe im Elztal – Sommer/Herbst 2024

Unter Männern

Die wesentliche Arbeit in der Männergruppe besteht darin, nichts zu tun, sondern bewusst zu sein. Präsent zu bleiben, mit dem was ist, sieht unspektakulär aus und entfaltet zugleich eine starke Wirkung auf uns selbst und andere.

Wir arbeiten mit Körper- und Wahrnehmungsübungen, Bewegung, Dialog und Prozessarbeit. Es geht darum, mehr Bewusstsein dafür zu bekommen, welche Qualitäten du als Mann natürlicherweise in dir trägst und was dich bislang davon abhält, sie voll in deinem Leben einzubringen.

Unter Männern zu sein hat eine besondere Qualität. Wir begegnen
uns mit gegenseitigem Respekt und Wertschätzung, Klarheit und
Ehrlichkeit, Tiefe und Leichtigkeit. 

Die Gruppe findet in der Praxis Wesenskern in Gutach statt, jeweils montags von 17 bis 19.30 Uhr.
Ein laufender Einstieg mit Probeabend ist möglich.
 

4 Termine im Sommer: 10.06. / 24.06. / 8.7. / 22.7.
Preis: 120 € (Ermäßigung auf Anfrage möglich)

5 Termine im Herbst: 16.9. / 30.9. / 14.10. / 4.11. / 18.11.
Preis: 150 € (Ermäßigung auf Anfrage möglich)


Das Wilde in uns ist das,
was bereit und imstande ist,
das hektische Leben zu verlassen
und dem inneren Ruf zu folgen.

Robert Bly, Eisenhans

Stimmen früherer Teilnehmer:

Direkt, klar, konkret

Michael aus Loßburg

Die Qualität meines Kontakts zu anderen Menschen hat sich verändert. Ich äußere mich persönlicher, statt mich zu verstecken. Mein Ausdruck ist direkter, klarer und konkret. Ich werde sensibler für das, was andere tatsächlich sagen und meinen. Das betrifft auch meine Werte, meine Identität und Integrität, meine Persönlichkeit und die Erkenntnis: ich wachse, solange ich lebe.

Mehr Spielraum

Roland aus Freudenstadt

Ich profitiere vor allem durch mehr Präsenz im Hier und Jetzt.  Die Offenheit der Gruppe gibt mir Rückhalt im Alltag und stärkt mein Selbstbewußtsein. Durch das Üben neuer Ausdrucksformen entstehen mehr Handlungsspielräume.

Mich selbst besser kennenlernen

Michael aus Freudenstadt

In der Gruppe können persönliche Dinge angesprochen werden, die mir wichtig sind und ich kann Feedback zu mir von anderen Männern bekommen. Ich kann mich selbst besser kennenlernen. Durch die Erfahrung in der Gruppe weitet sich mein Horizont und ich bekomme Einblicke, was andere Männer beschäftigt.

Deine Begleitung

Sebastian Heinzel

Als Teilnehmer verschiedener Männergruppen habe ich über viele Jahre die Erfahrung gemacht, wie wertvoll es ist, in einem kontinuierlichen, authentischen Austausch mit anderen Männern zu sein. Unter Männern geben wir uns gegenseitig Kraft, Rückhalt und Unterstützung und fangen an, diese Qualitäten bei uns selbst zu entdecken, anstatt sie bei den Frauen zu suchen.

Als Männer wollen wir leidenschaftliche Liebhaber, liebevolle Partner und verantwortungsvolle Väter sein. Wir wollen uns weich und verletzlich zeigen, zugleich hart anpacken können und „unseren Mann“ stehen. Doch was heißt das eigentlich? Und warum hat uns niemand beigebracht, wie das geht?

In der Männergruppe biete ich einen offenen Raum, in dem du dir selbst und anderen als Mann neu begegnen kannst. Ein Raum, der zu echter Entwicklung einlädt und auffordert. Wenn es dich ruft, melde dich bei mir.

Ein Angebot von

Kulturwelten ist mehr als ein Verein – eine Plattform für Horizonterweiterung an der Schnittstelle von Mensch, Kultur und Natur. Wir verstehen uns als ein Dach für Projekte aller Art, die unsere Welt schöner und spannender machen. Global denken, lokal handeln: Unser Herz ist im Schwarzwald, unser Netzwerk international.

in Kooperation mit

WESENSKERN, die Praxis für körperpsychologische Prozessbegleitung, Weiblichkeit und Organisationsentwicklung 
im Raum Freiburg/Emmendingen/Elztal. Zur Ergänzung der therapeutischen Einzelarbeit von Kathrin Joos gibt es auch verschiedene Workshops und Gruppenangebote.

 

FOLGE MIR AUF